Was können Sie mit Schwarzkümmelölen tun?

Lesen Sie meinen Blog und finden Sie es heraus!

Die Grundidee ist, schwarzes Kreuzkümmelöl aus den Blättern und Blüten einer Pflanze namens Cinnamomum zeylanicum herzustellen. Es ist ein hochwertiges Pflanzenöl, das seit Tausenden von Jahren verwendet wird, um Lebensmittel, Parfüm und Seife zu aromatisieren.

Ich verwende weißes Kreuzkümmelöl (eine Art Kreuzkümmelöl) für mein Schwarzkümmelöl. Die anderen beiden Arten sind: schwarzes Pfefferöl und schwarzes Knoblauchöl. Dies wird wirklich erstaunlich sein, vergleicht man es mit abluftschlauch klimagerät delonghi. Alle Schwarzkümmelöl enthält kleine Mengen an Cinnamomum zeylanicum. Das Öl ist dunkelbraun bis dunkelrot gefärbt.

Das andere wichtige Merkmal von Schwarzkümmelöl ist der einzigartige öllösliche Antioxidansgehalt, der es für den topischen Einsatz besser geeignet macht, insbesondere weil es schneller in die Haut absorbiert als andere pflanzliche Öle. Schwarzkümmelöl, ein Pflanzenöl, hat eine geringe Menge an Omega-3-Fettsäuren. Ich denke, dass ich gerade eine der wichtigsten Eigenschaften von Schwarzkümmelölen entdeckt habe: Sie sind auch eine perfekte Zutat für ein Hautpflegerezept, das die Haut befeuchten, klar, glatt und desodorieren wird, weil Schwarzkümmelöl viele Vorteile haben kann. 1. Schwarze Kümmelöle Es ist bekannt, dass Kreuzkümmelöl ein natürliches Antioxidans für die Haut ist. Und das unterscheidet dieses Produkt auffällig von sonstigen Artikeln wie etwa mini sicherungskasten. Es hilft, freie Radikale zu neutralisieren und hilft, das Aussehen der Rötung der Haut zu kontrollieren. Es ist auch eine große entzündungshemmende und antibakterielle. Ebenfalls ist Schwarzkümmel Öle einen Testlauf wert. 2. Schwarze Kümmelöle: Ich habe eine tolle Empfehlung über Schwarzkümmelöl, die ich gemacht habe, als ich gerade damit begann: Schwarzkümmelöl (auch African Green Pepper Oil genannt) ist ein wunderbares Öl zur Behandlung von Akne, Ekzemen und Ekzemen des Gesichts. Es funktioniert sehr gut auf die Barrierefunktion der Haut. Es ist auch eine gute Behandlung für trockene Haut. Es hat auch eine entzündungshemmende Wirkung und es ist auch ein sehr guter Conditioner und Haut feuchtigkeitsspender. Als ich Medizinstudent war, hatte ich viele Pickel. Eines meiner Hautprobleme wurde durch die überauf-Anwendung der Verwendung der teuersten entzündungshemmenden Akne-Behandlungen verursacht. Ich habe alle Arten von entzündungshemmenden Behandlungen verwendet: Antibiotika, Tazaroten, Ibuprofen, Salicylsäure, und eine Menge antiviral. Ich war mir auch sehr wohl bewusst, dass die Verwendung dieser Behandlungen für Hauterkrankungen wie Ekzeme und Psoriasis keine gute Idee ist. Der Grund, warum ich nie daran gedacht, das Öl zu verwenden, war, dass ich Angst hatte, dass die Verwendung von ihm mich wegen der entzündlichen Eigenschaften von Kreuzkümmel krank machen würde. Ich habe Kümmel nur mit dem Wissen verwendet, dass die entzündungshemmende Wirkung von Kreuzkümmel leicht mit der richtigen Behandlung überwunden werden konnte. Und ich konnte es mir nur leisten, damit zu experimentieren, wenn ich nur in der Lage war, das Geld zu sparen, das ich brauchte, um meine Hypothek zu bezahlen. Mein Sohn und ich waren nur in der Situation, einen Job zu haben, Geld zu haben und eine Idee zu haben, es zu benutzen. Was würde Ihrer Meinung nach passieren, wenn ich es mit Erlaubnis eines Arztes versuchen würde? Wenn ich Kreuzkümmelöl für Ekzeme oder Psoriasis verwenden würde, was würde ich als Gegenleistung für mein hart verdientes Geld bekommen? Wie werden Sie sich fühlen, wenn Sie herausfinden, dass Kreuzkümmelöl tatsächlich funktioniert hat? Dies ist, wo Sie in kommen, Ich werde Ihnen eine Chance, die wahren Auswirkungen von Kreuzkümmelöl zu entdecken.